Deutsche Grabsteine gefunden an der Hommel

Gestern wurden im Park Dolinka an der Hommel (ehemaliger Pulvergrund) in Elbing deutsche Grabsteine gefunden. Die Fotos finden Sie HIER. Die zwei von den gefundenen Grabplatten sind in einem sehr guten Zustand.

Wie es dazu gekommen ist, dass sie an der Hommel gefunden worden sind? Gerade dauern da die Arbeiten, die Regelung des Flußbettes zum Ziel haben. Es kann sein, dass die Grabsteine 40 oder sogar mehr Jahre dort gelegen haben. Der Elbinger Stadtdenkmalkonservator beschäftigt sich schon mit dem Thema.

Hier noch das Foto vom Park Dolinka an der Hommel, der heute zu einem der beliebtesten Parkanlagen Elbings gehört:

Park Dolinka Pulvergrund Elbing



3 Kommentare

  1. JOACHIM VON ROY says:

    Vgl. hierzu auch die Angaben von Herrn Hans-Jürgen Schuch in seinem Beitrag „Wiedersehen mit Elbing“, abgedruckt in den ELBINGER HEFTEN Nr. 25, Essen 1958, Seite 19:

    „Trostlos und jammervoll ist das Bild des St. Marien-Friedhofes und des St. Annen-Friedhofes. Seit Jahren sollen beide eingeebnet werden. Grabsteine und Hügel türmen sich zu Bergen. … Mit Grabsteinen und Grabplatten von diesen Friedhöfen ist die LANDWEHRSTRASSE ausgebessert worden.“

    Freundliche Grüße vom Rhein

  2. [...] German Gravestones Found [...]

  3. [...] German Gravestones Found [...]

Kommentar schreiben