Der Platz an der Elbinger Nikolaikirche

Am 17. Juli wurde der Platz an der Elbinger Nikolaikirche offiziell eröffnet. Die Elbinger haben jetzt die Möglichkeit an der Fontäne eine schöne Zeit zu verbringen. Sie arbeitet von 9.00 bis 22.00 Uhr. Um 19.00 sowie um 21.30 Uhr kann man auch Lichteffekte bewundern. Natürlich sind vor allem Kinder von der Neuheit verblüfft, obwohl auch Erwachsene ihre Zufriedenheit mit der Initiative deutlich aussprechen.

Auf dem Platz befindet sich jetzt auch ein geschichtliches Spiel, das sich auf die Vergangenheit Elbings bezieht. Es gibt da auch eine interaktive Tafel die über die Landkarte der Elbinger Altstadt verfügt. Innerhalb von 20 Minuten kann jeder Elbinger die Geschichte der Stadt kennen lernen. “Wir wollten etwas sowohl für Kinder als auch für Erwachsene gestalten” – sagt Tomasz Gliniecki vom Elbinger Museum.

Hier (KLICKEN) finden Sie ein paar schöne Fotos (unter dem Artikel).

der Kirchenplatz

das Spiel vor der Elbinger Nikolaikirche


1 Kommentar

  1. Die Fontänen werden sicherlich Jung und Alt erfreuen. Vielen Dank für die schönen Fotos.

    Was mir aber besonders gut gefallen hat, das sind die zwischen der Mostowa (Brückstraße) und Rybacka (Fischerstraße) angedeuteten Grundrisse der ehemaligen Patrizierhäuser. Hier hat man eine kluge Idee realisiert.

    Freundliche Grüße vom Rhein

Kommentar schreiben