Die Kunst, Marzipan zu machen

In wenigen Tagen erscheint das Buch “Die Kunst, Marzipan zu machen – Lebensgeschichten ostpreußischer Frauen und ihre Kochrezepte” herausgegeben und bearbeitet von Helga Tödt. 

Erzählt werden 13 Schicksale von Bäuerinnen, Haushälterinnen, Köchinnen in herrschaftlichem Haushaushalt, Lehrers- und Pfarrersfrauen. In die Biografien sind über 120 ostpreußische Kochrezepte eingefügt, die einem historischen handgeschriebenen Rezeptbuch entstammen. Unter anderem geht es um die Kunst, Marzipan selbst herzustellen.

Das mit Porträts, Landschaften und alten Küchenutensilien ansprechend gestaltete Buch wird auch Sie in eine vorweihnachtliche Stimmung versetzen. Es eignet sich vorzüglich als Geschenk. Es ist bei beim Verlag book-on-demand, im Buchhandel und bei Amazon erhältlich.

(die Information stammt von der Autorin selbst)

Helga Toedt

Toedt_III_infoblatt



1 Kommentar

  1. hallo, ich hab mir das Buch bei booksondemand gekauft und bin total begeistert! Die meisten Rezepte kann man problemlos nachkochen, und die Geschichten über die unbekannten Frauen sind einfach wunderbar! Ein wirklich einzigartiges Projekt zum Lob der ostpreußischen (Haus-)Frau.

    Schöne Weihnachten, ich mach jetzt Marzipan selbst!!!
    Susanne

Kommentar schreiben