Alstadt Elbing

Hotel Elbląg

Das Hotel Elbląg ist fertig, und (wieder ein wenig verspätet) trage ich ein paar Fotos von dem Hotel ein. Das ist ein einziges 4-Sterne-Hotel in Elbing, und befindet sich in der Stary Rynek Str. (Alter Markt).

Hotel Elbląg

Lesen Sie den Rest! »

3 Anmerkungen »

Große Hommelstr. und Kleine Hommelstr. in Elbing

Letzens habe ich versprochen, ein paar Bilder von dem Viertel einzutragen. Eine Menge von Häusern gibt es da leider nicht mehr. Das gestern veröffentlichte Panorama zeigt genau, wieviele Häuser in diesem Teil der Altstadt zerstört worden sind.

So fangen wir mit der Heilig-Geist-Str. Heute heißt dieser konkreter Teil der Heilig-Geist-Str. Wigilijna.

Heilig-Geist-Str. Wigilijna

Lesen Sie den Rest! »

1 Anmerkung »

Elbinger Altstadt in den 60-ern

Schon vor ziemlich langer Zeit bekam ich Anfragen bzgl. eines Teils der Elbinger Altsstadt und zwar folgender Strassen:

  • Große Hommel Str. 6 (Anfrage von Frau Schultz),
  • Diener Str. 5 (Anfrage von Andrea),

Leider ist dieser Teil der Altstadt sehr benachteiligt, und viele Wohnhäuser gibt es da leider nicht mehr. Die oben erwähnten Häuser haben wir folglich nicht fotografiert.  Jedoch haben wir Fotos von dem Viertel gemacht. Schon bald werde ich die Fotos natürlich veröffentlichen. Nur brauchen wir ein wenig Zeit, um sie zu bearbeiten.

Während unseres Spaziergangs haben wir einen netten Mann kennen gelernt und zwar Herrn Władysław Gliniecki, der Bauingenieur ist. Er hat uns ein Foto (eine Art Panorama) zur Verfügung gestellt. Vielen herzlichen Dank! Dieses Foto wurde in den 60-ern gemacht, und ich hoffe das Foto wird für Sie interessant sein.

Und noch diese Woche werde ich aktuelle Fotos, die wir in der Altstadt gemacht haben, eintragen.

Jetzt aber das verprochene Panorama:

Elbinger Altstadt in den 60-ern

Lesen Sie den Rest! »

2 Anmerkungen »

Speicherinsel: eine Neuigkeit

Die Elbinger Marina an der Wybrzeże Gdańskie Str. sollte bald etwas anders aussehen, wenn alle Formalitäten richtig verlaufen. OSW Fala also Zentrum für Wassersportarten (in der Vorkriegszeit gab es hier den Ruderklub Nautilius) will bestimmte komplexe Arbeiten durchführen. Der Umbauung bedürfen eigentlich alle Bauten, die sich dort befinden. OSW Fala will alle Bauten mit neuen ersetzen. Die Investition sollte ca. 7,5 Millionen PLN betragen (6,5 Millionen von EU-Mitteln). Die Investitionsarbeiten könnten schon Anfang des Jahres 2013 starten.

Hier noch die Visualisierung von OSW Fala:

Visualisierungsentwurf von OSW Fala

1 Anmerkung »