Elbinger Schulwesen

Sonnenstraße 72 in Elbing (heute Zacisze 11)

Jane Schulz hat auch lange auf die Fotos von der Sonnenstraße 72 in Elbing gewartet. Endlich kann ich die Bitte erfüllen. Zuerst hatte ich ein kleines Problem mit der Lokalisierung des Hauses, aber Herr Pfau hat mir sehr geholfen, indem er mir die Lage des Hauses erklärt sowie ein altes Foto davon geschickt hat. Vielen Dank!

Das Haus war nicht immer Sonnenstrasse 72 sondern noch früher Sonnenstrasse 70a. Im Haus befand sich auch die Mädchenschule. Heute ist das Zacisze 11.

Sonnenstrasse 72 in Elbing vor dem Kriege

Lesen Sie den Rest! »

2 Anmerkungen »

Die ehemalige Nicolai-Schule und die Heil. Leichnamkirche

Schon vor langer Zeit hat mich Marianne Müller nach der Nicolai-Schule gefragt. Die Schule befindet sich in der Nähe von der Heil. Leichnamkirche. Heute ein paar Fotos von der Schule (heute ist das Priesterseminar) und von der Umgebung:

Die ehemalige Nicolai-Schule

Lesen Sie den Rest! »

3 Anmerkungen »

Elbinger Stadtpräsident in Russland

Unser Stadtpräsident, Grzegorz Nowaczyk, hat an dem 1. Zusammentreffen der russischen Hansestädte in Wielikij Nowgorod (Russland) teilgenommen. Dort waren auch Vertreter von Lettland und Finland. Das Treffen ist ein guter Anfang für die künftige Zusammenarbeit von Elbing und russischen Hansestädten. Es geht sowohl um wirschaftliche Initiativen als auch um die Kooperation der Universität in Nowgorod mit Elbinger Hochschulen.

(Foto: Elbinger Stadtamt)

Keine Anmerkungen »

Die ehemalige Jahnschule

Nach der Jahnschule hat mich letztens Frau Kahn gefragt. Die Schule befand sich in der ehemaligen Jahnstr. Heute ist das Agrykola Str. In der Schule befand sich früher eine Grundschule Nummer 3 (das war eine Sportschule). Jetzt gibt es da auschliesslich Gymnasium (in Polen eine Schulstufe zwischen der Grundschule und dem Lyzeum). Sie können hier also ein altes Foto von der Schule sehen sowie zwei neuere Fotos (sowohl von hinten als auch von vorne).

Lesen Sie den Rest! »

6 Anmerkungen »