Eine sehr gute Nachricht für Radfahrer!

Fast 2000 neue gekennzeichnete Fahrradrouten werden in 5 polnischen Woiwodschaften entstehen. In Ermland-Masuren werden wir uns über 420 km von neuen Fahrradrouten freuen können.

Die geplante Strecke wird folgende Orte umfassen:

Kępa Rybacka, Elbląg, Łęcze, Suchacz, Tolkmicko, Chojnowo, Frombork, Nowa Pasłęka, Braniewo, Pierzchały, Płoskinia, Długobór, Kajnity, Pieniężno, Lelkowo, Kandyty, Górowo Iławeckie, Wielochowo, Lidzbark Warmiński, Stoczek Klasztorny, Krekole, Galiny, Bartoszyce, Liski, Sępopol, Prosna, Glitajny, Korsze, Drogosze, Barciany, Srokowo, Leśniewo, Guja, Węgorzewo, Grądy Węgorzewskie, Banie Mazurskie, Boćwinka, Gołdap, Czarne, Dubeninki, Kiepojcie, Stańczyki, Przesławki.

Die Gebiete sind wenig urbanisiert, aber lanschaftlich unschätzbar. So wird unsere Woiwodschaft neue touristische Produkte entwickeln können.

Die allen Fahrradrouten sollten spätestens bis zum Jahre 2015 fertig sein.

Radfahren in Elbing

Das Foto hat Damian Nowacki gemacht. Vielen Dank!


Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben