Alstadt Elbing

Die Webcam in Elbing wieder in Betrieb

Im Mai habe ich über die Elbinger Webcam geschrieben, die sich im Markttor am Alten Markt befand. Sie war leider zu jener Zeit nicht in Betrieb. Heute habe ich eine Nachricht von der Touristischen Information bekommen: die Webcam ist schon wieder in Betrieb. Jetzt befindet sie sich aber nicht mehr im Markttor, aber das Tor kann man jetzt sehen, und das finde ich wirklich schön. Hier können Sie also den Alten Markt bewundern.

das Elbinger Markttor

Das Foto von Damian Nowacki. Vielen Dank!

 

2 Anmerkungen »

Entdeckung an der Poststraße in Elbing

Jetzt haben Archeologen und Architekturforscher viel Arbeit. Während der Renovierungsarbeiten vom Straßenweg Nummer 503, der sich an der Pocztowa Str. (Post Str.) befindet, kam es zu einer sehr interessanten Entdeckung. Gefunden wurden da jahrhundertealte Mauerbefestigungen. Die Entdeckung ist sehr wertvoll. Jetzt wird noch die Konsultation mit dem Architekturforscher erforderlich. Die Bauarbeiten vom Straßenweg wurden vorläufig gestoppt. Hier können Sie ein Foto von der Entdeckung sehen.

Ich trage auch ein paar ältere Fotos von Damian Nowacki ein, die schon lange vor den Bauarbeiten gemacht worden sind, so dass Sie sehen, wo sich die geheimnisvollen Mauerbefestigungen befinden.

der Strassenweg Nummer 503 in Elbing

Lesen Sie den Rest! »

1 Anmerkung »

Ein Bierchen in der Straßenbahn? Schon erlaubt!

Das ist natürlich kein Witz! In Elbing kann man Bier in der Straßenbahn trinken, und zwar in der, die sich am Elbinger Markttor befindet. Ich habe schon hier zu diesem Thema geschrieben. Die Straßenbahn wurde nämlich zu einem Café, das von einem Elbinger Restaurateur geführt wird (Restaurant Wulkan).

Unten können Sie auch ein Treffen vom sog. “Elbinger Alternativen Literarischen Klub” (poln. Elbląski Alternatywny Klub Literacki) sehen. Der Klub besteht aus Elbinger Literaten, Kulturangestellten und Kulturfreunde, die das literarische Leben in unserer Stadt “erfrischen” wollen. Die Gruppe trifft sich regelmäßig und organisiert verschiedenartige Initiativen für alle, die sich mit der Literatur und Dichtung entweder professionell oder als Hobby beschäftigen möchten.

Cafe in der Strassenbahn Alter Markt in Elbing

Lesen Sie den Rest! »

Keine Anmerkungen »

Touristischer Altstadt-Pfad

Die Elbinger Altstadt gehört ohne Zweifel zu den interessantesten Orten Elbings. Nicht alle Touristen wissen aber, was besonders sehenswert und in Bezug auf die Stadtgeschichte sowie Kultur besonders wertvoll ist.

So ist der Stadtverordnete Robert Turlej auf die Idee gekommen, die Geschichte und ihre wichtige Punkte den Stadtbesuchern etwas näher vorzustellen. Folge ist es, dass die Stadtveordneten: Robert Turlej und Paweł Nieczuja Ostrowski die Interpellation eingebracht haben. In dieser Interpellation wurde es vorgschlagen, dass eine Art Informationssystem zum Thema der Elbinger Altstadt entwickelt wird.

Praktisch wären das einfach Informationsschilder, die mit Beschreibungen von touristischen Attraktionen versehen sein könnten. So könnten Touristen auch informiert werden, was sich im bestimmten Altstadtteil befindet bzw. was sich in der Vergangenheit hier befand.

Elbinger Altstadt

Lesen Sie den Rest! »

Keine Anmerkungen »